Tag: Fotografie

MotoStack - Ein Praxistest
2014.01.01 22:34:08

Es hat nun doch etwas länger gedauert, aber den ersten richtigen Praxistest habe ich nun hinter mir. Bei den anfänglichen Versuchen stellte sich heraus, dass noch ein paar Probleme mit dem integrierten Pythoninterpreter in Verbindung mit LiveView vorhanden sind. Daher musste an DSLRmaster 2 so einiges umprogrammiert werden, bis alles reibunglos lief. Daher die Verzögerung.

Aber hier nun das Video:

Dim lights Embed Embed this video on your site Falls das Video nicht angezeigt wird oder für eine größere Darstellung: vimeo link

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Elektronik | MotoStack

Besuche: 1093


 
MotoStack - Finale Version
2013.10.16 17:14:54

Erstens kommt es anders, ...

Ich habe das Konzept meines MotoStack für die erste Version abgespeckt. Autarke Steuerung mit Eingabemöglichkeit und Display werden vorerst nicht verwirklicht.
Die Steuerung erfolgt nun ausschließlich über einen angeschlossenen PC mittels DSLRmaster 2. Dadurch stehen mir alle Möglichkeiten offen:
Schärfekontrolle über großes Display (mittels LiveView), Reihenaufnahmen, Belichtungsreihen, alles kein Problem...

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Elektronik | MotoStack

Kommentare 1 | Besuche: 1263


 
DSLRmaster 2 - Neues Stackingfeature
2013.04.29 19:33:52

In der aktuellen Alpha Version von DSLRmaster 2 ist ein neues Feature im Stackingmodul integriert: Autostacking.
Dabei wird mit zwei Rechtecken der vorderste und hinterste Punkt des zu stackenden Bereichs markiert. Es ist dabei nur darauf zu achten, dass an den markierten Stellen ausreichend Kontrast vorhanden ist. Durch Prüfen der Schärfe an den Markierungen werden Start- und Endpunkt automatisch ermittelt.

Dim lights Embed Embed this video on your site Falls das Video nicht angezeigt wird oder für eine größere Darstellung: vimeo link

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Software

Besuche: 1036


 
Who's my cap? ... Hoocap
2013.01.20 15:08:09

Aufgrund eines Hinweises in einem Thread im dslr-forum bin ich auf ein neues Foto-Gadget gestoßen: Hoocap
Was ist Hoocap?
Hoocap ist eine Kombination aus Streulichtblende und Objektivdeckel. Das klang so interessant, dass ich mir gleich mal eine für mein Canon EF-S 17-55/2,8 IS USM bestellt habe.

Weiterlesen...


Tags: Fotografie

Besuche: 2221


 
Adobe CS2 kostenlos?
2013.01.08 07:21:45

Adobe stellt die Programme der Corporate Suite 2 auf deren Website zum Download zur Verfügung.
Adobe hat die CS2 Lizenzserver abgeschaltet. Die Aktion soll somit dazu dienen, dass sich die ehemaligen Käufer die Programme weiterhin installieren können. Laut Adobe ist die Downloadseite auch ausschließlich dafür gedacht.
Allerdings kann sich jeder die Programme herunterladen und installieren. Und Adobe hat auf der Downloadseite nicht den geringsten Hinweis darauf, dass die Programme nicht für Jedermann gedacht sind. Nur Fahrlässigkeit oder steckt eine geniale Marketingstrategie dahinter?

Weiterlesen...


Tags: Adobe | Software | Fotografie

Besuche: 1114


 
Phottix Odin, eine erste Begutachtung
2012.07.07 15:32:13

Ich hab nun seit längerem den Phottix Odin hier herumliegen und einfach nicht die Zeit/Gelegenheit für einen ausführlichen Einsatz.
Nur zu ein paar kleinen Tests hat es bisher gereicht.

Bilder zum Odin System gibt es hier beim Hersteller zu sehen: Phottix Odin Website

Weiterlesen...


Tags: Fotografie

Kommentare 1 | Besuche: 1799


 
Phottix Odin bestellt
2012.02.10 09:38:04

Nachdem alle Testberichte und Anwenderinfos ausschließlich positiv ausfallen, hab ich mir jetzt das Phottix Odin Blitzauslöser Set bestellt.

Infos zu Phottix Odin

Wenn das Set angekommen ist, werde ich es ausführlich testen und hier einen kleinen Bericht dazu veröffentlichen. 

Weiterlesen...


Tags: Fotografie

Besuche: 1070


 
MotoHead - Modifikation der Servos
2011.11.28 07:57:35

Ich habe nun die zwei Servos, die ich für mein MotoHead Projekt benötige, modifiziert. Über eine zusätzliche Leitung lässt sich jetzt bei einer längeren Drehung die aktuelle Position abfragen.
Somit kann ich genau ermitteln, wann die Zielposition erreicht ist und muss keinen Zeitpuffer (der dann meist zu lange ausfällt) mehr ins Programm einbauen.

Hier habe ich die Vorgehensweise für den Umbau beschrieben. 

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Programmierung | Elektronik | MotoHead

Besuche: 1134


 
MotoStack - Erster Platinenentwurf
2011.04.25 14:29:16

Der erste Entwurf der Platine für die MotoStack Steuerung ist fertig.

MotoStack-Platine_Entwurf1

Wie üblich werde ich jetzt erst mal ein/zwei Nächte darüber schlafen. Nach ein paar Tagen fallen einem dann meistens erst die Fehler auf bzw. noch Ergänzungen ein.

Wenn ich am Wochenende immer noch mit dem Layout zufrieden bin, wird die Platine geätzt.

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Elektronik | MotoStack

Besuche: 1339


 
MotoStack - Display Library für den ATmega 644
2011.04.24 21:21:05

Da mir der ATmega 328 für den MotoStack zuwenig Pins besitzt (allein das Display benötigt 7), werde ich den ATmega 644 verwenden.
Daher habe ich die vorhandene Display-Bibliothek an den ATmega 644/644P angepasst.

Infos und download

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Elektronik | MotoStack

Besuche: 1169


 
MotoStack - Library für Displaymenü
2011.04.21 05:59:00

Eine erste Version meiner Touch Library zum erstellen von Displaymenüs ist fertig.

Ich stelle diese Library zur freien Verfügung.
Weitere Infos und ein Beispielvideo sind hier zu finden.

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Elektronik | MotoStack

Kommentare 1 | Besuche: 1169


 
MotoStack - Die Mechanik ist fertig
2011.04.19 20:08:56

Der Kurzurlaub im Schwarzwald ist (leider) zuende, jetzt kann es wieder weitergehen. Die Gewinde in der Schnellwechselplatte und die Adapterplatte sind fertig.

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Elektronik | MotoStack

Besuche: 1635


 
MotoStack - Erster Displaytest
2011.04.12 23:50:10

Die Eingabe soll komplett über ein Touchdisplay erfolgen und ohne Taster auskommen. Heute habe ich das Display (Auflösung: 320x240) einem ersten Test unterzogen. Die Darstellung ist einwandfrei und das Touchpanel reagiert sehr gut. Es wertet sogar unterschiedlich starken Druck aus. Dies geschieht jedoch so grob, dass ein praktischer Nutzen fraglich ist.

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Elektronik | MotoStack

Besuche: 1228


 
MotoStack - Temperaturtest und neue Teile
2011.04.11 23:06:33

Nachdem der Wärmeleitkleber 24 Stunden Zeit zum trocknen hatte, habe ich einen weiteren Test durchgeführt. Die Operation scheint geglückt zu sein.


 
MotoStack - Das Problem mit der Hitze
2011.04.09 21:50:19

Ein Nachteil bei den Steppertreibern ist die große Hitzeentwicklung. Der Pololu Treiber erreicht bereits nach kurzer Zeit eine Oberflächentemperatur von über 90°. Das Problem dabei: mit zunehmender Hitze nimmt die Leistung des Treibers rapide ab.

Also muss ein Kühlkörper her. Dies wird zudem auch vom Hersteller empfohlen, wenn die Stromaufnahme pro Phase über 1 Ampere liegt.

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Elektronik | MotoStack

Kommentare 1 | Besuche: 1251


 
MotoStack - Neuer Treiber, neues Glück
2011.04.08 05:19:02

Gestern hatte ich einen neuen Steppertreiber in der Post. Einem ersten Test zufolge scheint dieser nun zu funktionieren.

Weiterlesen...


Tags: Fotografie | Makro | Programmierung | Elektronik | MotoStack

Besuche: 1075


 
MotoStack - Test extrem
2011.03.29 20:12:24

Heute war ein zweiter Test fällig. Und ich wollte es damit etwas auf die Spitze treiben.

Gleiches Motiv, gleiche Bedingungen.
Nur diesmal das MP-E65 auf 5:1 gestellt. Und weil ich gerade meinen 2x Telekonverter rumliegen hatte, hab ich den auch noch drangeschnallt.

Voilà: Maßstab 10:1


 
MotoStack - Erster Test
2011.03.28 21:54:28

Ein erster Test ist erfolgt. Ich habe mir ein simples Programm geschrieben um den Schlitten mit verschiedenen Schrittweiten vor und zurück bewegen zu können. Nach jedem Schritt habe ich die Kamera (Canon 40D) manuell mit Liveview und 2-Sekunden-Timer ausgelöst.


 
MotoStack - Schrittmotorsteuerung
2011.03.27 13:11:36

Zur Ansteuerung des Schrittmotors am Lineartisch wird ein sogenannter Steppertreiber benötigt. Dieser sorgt für die reibungslose und unkomplizierte Ansteuerung des Motors. Näheres zu Schrittmotoren und deren Ansteuerungen kann man hier nachlesen.


 
MotoStack - Erster Eintrag
2011.03.27 11:41:49

Der für mein Projekt MotoStack bestellte Lineartisch ist gestern angekommen.

Lineartisch_01


 
Seite 1 von 2
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>